Um Ihnen ein bestmögliches Erlebnis auf unserer Website zu ermöglichen aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Zeitungs-Stapel

Aktuelle Neuigkeiten aus dem Unternehmen Biochem.

News

Biochem verstärkt Aktivitäten in Südamerika mit neuem Büro in São Paulo, Brasilien

vom 21.11.2018

Biochem hat kürzlich ein Büro in São Paulo (Brasilien) eröffnet, um damit den schnell wachsenden Markt in Südamerika besser bedienen zu können. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Lohne (Niedersachsen) hat sich mit seinen hochqualitativen Ergänzungsstoffen und Futtermittelzusätzen für Schweine, Geflügel, Wiederkäuer und Haustiere eine Nische im weltweiten Tierernährungsmarkt geschaffen. Biochem ist derzeit in über 60 Ländern mit mehr als 250 Mitarbeitern tätig.

„Wir freuen uns sehr über das neue Büro in São Paolo, das jetzt voll betriebsbereit ist. In den vergangenen Monaten haben wir alle wichtigen Stellen besetzt, um das reibungslose Funktionieren unseres wachsenden Geschäfts auf dem südamerikanischen Markt sicherzustellen“, so Dr. Alexander Grafe von Biochem. „Unter der Führung eines kompetenten Managements werden wir in ganz Südamerika eine starke Präsenz aufbauen.“

In der Anfangsphase bietet Biochem die gefragten Produkte E.C.O.Trace® und ProbioTrace auf dem brasilianischen Markt an. Zahlreiche weitere Produkte, darunter B.I.O.Key®, TechnoSpore, TechnoZyme, Bimulac® Pre, ProbioSacc 2G, TechnoMos®, TechnoYeast, Lactiferm® Fe; B.I.O.Acid, und B.I.O.Mould® werden in Kürze in Brasilien verfügbar sein. Biochem hat sich bereits mit einem renommierten Vertriebspartner in Brasilien zusammengeschlossen.

Die Zusatzstoffe und Futterzusätze von Biochem sind in Pulverform sowie als wasserlösliche Produkte, Pasten und Flüssigkeiten erhältlich. Die Produkte zielen auf die Steigerung der Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit in der Tierhaltung durch Stärkung der Darmgesundheit und Nährstoffverwertung für die Tiere ab. Die von Biochem erarbeiteten Farm-Konzepte haben die Tierhaltung maßgeblich vorangebracht, indem sie zahlreiche Herausforderungen der Branche erfolgreich gemeistert haben.

Biochem nutzt die neuesten wissenschaftlichen Entwicklungen, um erstklassige Produkte anbieten zu können, die den Tierhaltern und Tierärzten helfen, die wichtigsten Herausforderungen in Bezug auf Tiergesundheit und Ernährung anzunehmen. In den letzten drei Jahrzehnten hat das Unternehmen wissenschaftliche Forschung in Zusammenarbeit mit mehreren weltweit anerkannten Instituten betrieben. Die Produktpalette von Biochem umfasst Probiotika und Präbiotika, organische Spurenelemente, Enzyme, Toxinbinder, Emulgatoren, Säuren, Betainprodukte und Kolostrumpulver.  

Mit dem Ziel, ein starker Akteur auf dem südamerikanischen Markt zu werden, hat Biochem kürzlich den Betrieb in Brasilien, Ecuador, Argentinien und Uruguay aufgenommen. Das neue Büro in São Paulo ist Teil dieses Expansionsprozesses. Mónica Florez am Hauptsitz in Deutschland fungiert als Regional Technical Manager des Unternehmens für Südamerika. Paulo Ricardo Lima de Oliveira ist Regional Sales Director von Biochem in Brasilien.

Weitere News