Um Ihnen ein bestmögliches Erlebnis auf unserer Website zu ermöglichen aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Ihr Schlüssel zur Verbesserung von Tiergesundheit und Produktivität: 3 Gründe, warum Sie flüssige Ergänzungsfuttermittel verwenden sollten

Ihr Schlüssel zur Verbesserung von Tiergesundheit und Produktivität: 3 Gründe, warum Sie flüssige Ergänzungsfuttermittel verwenden sollten

Flüssige Futterzusätze sind leistungsstarke Ernährungsinstrumente, um die Gesundheit und das Wohlbefinden der Tiere in Zeiten erhöhten Nährstoffbedarfs verbessern zu können. Reichhaltige Flüssigprodukte mit einer breiten Palette von Inhaltsstoffen wie zum Beispiel Vitaminen, Aminosäuren und ätherischen Ölen können über das Trinkwasser zusätzliche Nährstoffe liefern, um Mängel schnell auszugleichen (Abbildung 1).

Sie versprechen nicht nur, dass sie einfach zu einzumischen, zu verwenden und zu verabreichen sind, sondern bieten auch eine effiziente Möglichkeit, Tiere in Zeiten schnellen Wachstums, bei Krankheit, tierärztlicher Behandlung, Impfungen oder in Stresssituationen mit nahrhaften Inhaltsstoffen zu versorgen.

Hier sind drei Gründe, warum Sie flüssige Futterzusätze verwenden sollten, um Ihre Tiere und Ihr Unternehmen zu unterstützen.

Abbildung 1: Mögliche Optionen für die Verwendung im Trinkwasser.

1. Betriebsleiter haben die volle Kontrolle

Mit flüssigen Ergänzungsfuttermitteln können Betriebsleiter die Art, Dosierung und Dauer der Verabreichung von Futterzusätzen beeinflussen und so die Ernährung der Tiere präzise steuern. Einer der größten Vorteile flüssiger Futterzusätze ist die flexible Bereitstellung spezifischer Nährstoffkombinationen, um den besonderen Bedürfnissen der Tiere gerecht zu werden.

Diese Flexibilität ermöglicht es Landwirten und Tierernährern, Fütterungsprogramme zur Optimierung der Tiergesundheit und Produktivität zu verfeinern, sodass der Landwirt schnell, präzise und selbstständig reagieren kann. Dies gewährleistet eine optimale Ernährung, die auf die verschiedenen Wachstumsstadien, Produktionsziele und individuellen Bedürfnisse der Tiere zugeschnitten ist.

Flüssige Futterzusätze können den Verabreichungsprozess beschleunigen und so wertvolle Zeit und Arbeit sparen. Sie können direkt dem Trinkwasser zugesetzt werden, was eine verbesserte Effizienz, Arbeitsersparnis und genauere Dosierung ermöglicht. Der Landwirt kann den gesamten Bestand, bestimmte Ställe oder auch nur einzelne Buchten effizient mit Ergänzungsfuttermitteln versorgen, was Geld und Ressourcen spart und die Flexibilität dieser Futterzusätze unterstreicht.

2. Schnelle Anwendung und sofortige Verfügbarkeit

Flüssige Futterzusätze bieten den Vorteil der schnellen Verfügbarkeit. Konventionelle Ergänzungsfuttermittel hingegen, haben einen längeren Vorlauf und sind für bestimmte Wachstumsphasen vorgesehen. Es ist daher schwieriger, schnell auf die individuellen Bedürfnisse eines Tieres zu reagieren. Im Gegensatz dazu sind flüssige Ergänzungsfuttermittel sofort einsatzbereit, wenn der Bedarf entsteht. Im Gegensatz dazu sind flüssige Ergänzungsfuttermittel bei Bedarf sofort einsatzbereit.

Flüssige Futtermittelzusatzstoffe und -ergänzungen sind für die Verwendung über das Trinkwasser der Tiere konzipiert und können schnell angewendet werden. So können die Landwirte schnell auf einen erhöhten Nährstoffbedarf reagieren und eine sofortige Nährstoffversorgung gewährleisten, indem sie einfach eine Lösung zum Trinkwasser hinzufügen.

So schnell wie flüssige Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt werden können, so schnell können sie auch wieder abgesetzt werden. In den meisten Fällen handelt es sich um eine vorübergehende Ergänzung, welche auf ein spezifisches Problem zugeschnitten ist, das keinen kontinuierlichen Einsatz erfordert. Die Verwendung flüssiger Ergänzungsfuttermittel, die über die Wasserversorgung verabreicht werden, ist zeitlich begrenzt und erlaubt ein einfaches Weglassen des Produktes, sofern es nicht länger benötigt wird.

3. Wasser als Träger von Nährstoffen

Wasser ist die Grundlage des Lebens. Die meisten Tiere können höchstens einige Tage überleben, ohne zu trinken. Gestresste oder kranke Tiere fressen oft weniger oder gar nicht, trinken aber weiterhin Wasser. In manchen Fällen, zum Beispiel bei Hitzestress oder vor dem Einsetzen von Fieber während Krankheitsausbrüchen, kann die Wasseraufnahme sogar steigen.

Die richtigen Formulierungen

Ein Produkt muss mehr als nur eine Flüssigkeit sein, um für die Verwendung im Trinkwasser geeignet zu sein. Vielmehr müssen die Produkte sorgfältig formuliert sein, um bei der Verabreichung über das Trinkwasser wirksam zu sein. Flüssige Produkte mit fettlöslichen Inhaltsstoffen, wie z. B. ätherischen Ölen, müssen als Emulsion dargereicht werden, damit sie sich leichter mit Wasser mischen lassen.

BronchoVest und BronchoVest Direct sind beispielsweise zwei flüssige Ergänzungsfuttermittel, die diese Kriterien erfüllen. BronchoVest ist so formuliert, dass es in Wasser verdünnt werden kann, um im Trinkwasser zur Linderung von Atemwegssymptomen eingesetzt zu werden. BronchoVest Direct wird in einer gebrauchsfertigen Form geliefert und kann über Milch, Wasser oder Futter verabreicht werden.

Diese beiden flüssigen Futterzusätze sind eine wirksame Mischung aus natürlichen ätherischen Ölen, die zur Unterstützung bei Atemwegserkrankungen entwickelt wurden. BronchoVest und BronchoVest Direct lindern Beschwerden und Symptome, die mit Atemwegserkrankungen einhergehen, wie zum Beispiel Kurzatmigkeit und Hecheln, Husten und Schleimhautreizungen, und tragen zu einer erleichterten Atmung bei.

Stress Pack® Xtra zielt auf die negativen Auswirkungen von Hitzestress ab und wurde speziell für die Verwendung im Trinkwasser entwickelt. Damit ist es eine einfache, schnelle und effektive Lösung zur Erhaltung der tierischen Gesundheit und Produktivität während Hitzestressperioden. Stress Pack® Xtra kann Ihre Tiere unterstützen, auch wenn sie bei hohen Temperaturen weniger Futter aufnehmen.

Stress Pack® Xtra enthält ein wirkungsstarkes Antioxidans zum Schutz vor oxidativem Stress, und einen natürlichen Osmolyten zum osmotischen Schutz und zur Reduktion von Flüssigkeitsverlusten bei hitzegestressten Tieren. Durch die Kombination mit Weidenrindenextrakt kann Stress Pack® Xtra sowohl saisonal bei hohen Temperaturen als auch in Situationen mit erhöhtem Entzündungsdruck eingesetzt werden.

Flüssige Ergänzungsfuttermittel sind leistungsstarke Hilfsmittel in der modernen Tierhaltung, die Flexibilität, Effizienz und eine schnelle Anpassung auf sich ändernde Ernährungsbedürfnisse ermöglichen. Dank der vielseitigen Produktpalette ist es heute einfacher denn je, die geeignete Lösung für spezifische Bedürfnisse oder zur Unterstützung des allgemeinen Wohlbefindens der Tiere zu finden.

Nehmen Sie noch heute flüssige Ergänzungsfuttermittel in Ihr Portfolio auf und revolutionieren Sie die Fütterungsstrategie Ihres Betriebs.